Zurück Zurück
“Pechsalben - Workshop”
Montags von 10:00 - ca. 14:00 Uhr 13. 09. und 20. 09. 2021 Sandras Kräuterkunde „Zum Glück gibt es das Pech“ Die Pechsalbe ist die Wunderwaffe der Natur und kann bei großen und kleinen Wunden eingesetzt werden. Bevor die Salbe aber zusammengemischt werden kann, muss man das Pech oder Harz, wie es auch genannt wird, erst einmal im Wald finden. Mit Messer und Behältnis bewaffnet, Ausschau halten nach Knubbeln, Erhebungen und Wülsten auf Baumrinden der Fichte. Dann hat man den ersten Erfolg. Man will noch mehr davon finden. Fast fühlt man sich, als sei man auf der Suche nach einem Schatz, nach dem Gold des Waldes. Führung zur Gail: gemeinsames Ernten des Pech´s (auch Harz genannt), anschließend lernen Sie die Verarbeitung zu einer heilenden Salbe! Preis pro Pers. (Teilnehmer mind. 4 max. 10 Personen) inkl. 30 ml Salbe und Info-Material à € 45,--
KRÄUTERERLEBNIS
BÜCHER
BERGHOTEL
PRODUKTE
WORKSHOP
GARTEN
KRÄUTER A-B-C